Neue Flugverbindung: Ab Oktober 2016 mit KLM nach Namibia

lederlappen-destination-2331x1684Die Fluggesellschaft KLM, Teil der Air France KLM Group, erweitert ihr Streckennetz und bietet im Winterflugplan 2016/17 drei wöchentliche Direktflüge ab Amsterdam via Luanda nach Windhoek an.
Ab dem 30. Oktober fliegt KLM jeden Dienstag, Freitag und Sonntag um 22:45 Uhr lokaler Zeit ab Amsterdam mit einem Airbus A330/200 über Nacht nach Namibia. Nach einem Zwischenaufenthalt von 1 Stunde und 15 Minuten in Luanda, Angola, wird der Hosea Kutako International Airport in Windhoek am Folgetag um 12:15 Uhr Ortszeit erreicht. weiterlesen

Green Season – das besondere Erlebnis der Jahreszeiten

image002Namibia ist ein Wüstenland mit einem sehr trockenen Klima. Die Namib ist die älteste Wüste der Welt und zählt zu einer der trockensten dazu. Dennoch kommt es in der „grünen“ Jahreszeit zwischen November und März immer mal zu Regenfällen, die das Land verwandeln. Dieser „partielle Regen“ zeigt sich nicht in einem Regengebiet, welches über Tage den Himmel grau färbt. Es sind isolierte Gewitterwolken, aus denen dramatische Wolkenbrüche stürzen. Rechts uns links von dieser Wolke… Sonnenschein. weiterlesen

Einladung zur MICE Trophy Namibia 2016

Bildschirmfoto 2016-07-22 um 12.49.49Namibia…..where Incentives meet Adventure! Unter diesem Motto präsentiert sich das Land Namibia auf dem europäischen Markt als ideale und unverbrauchte Destination für MICE Programme.

Wir möchten Ihnen Namibias breitgefächertes Angebot präsentieren – für Sie und Ihre Kunden: von einzigartigen Outdoor-Aktivitäten über Business-Events in luxuriösen Lodges bis zu Team-Building in der Wildnis.
Ohne Jetlag und Visa-Vorschriften ist Namibia bequem per Nachtflug erreichbar. Professionelle DMCs und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten Sie!

weiterlesen

Share my Namibia: BMW Driving Experience

share my namibia logo 1Namibia ist ein perfektes Reiseland für Selbstfahrer. Für mich ist das Fahren auf den endlosen Schotterpisten durch die Afrikanische Wildnis mit ihren kontrastreichen Landschaften die schönste Art, Namibia zu bereisen. Von der Wüste durch dramatische Canyons in die Savanne, durch tierreiche Nationalparks hin zu Süd-Atlantik Küste. weiterlesen

Share my Namibia: Bilder aus dem Sossusvlei

share my namibia logo 1Die mächtigen roten Dünen, die Lehmpfanne des berühmten Sossusvlei, die kahlen Baumreste im Dead Vlei und die tiefe, enge Schlucht des Sesriem Canyons scheinen fast zum Greifen nahe: die Sossusvlei Lodge liegt an der Einfahrt in den Namib-Naukluft Park. Die 45 luxuriösen Chalets mit Canvas-Dach fügen sich harmonisch in die großartige Landschaft ein. Jede Unterkunft besteht aus einem geräumigen, klimatisierten Zimmer, Badezimmer und Terrasse. Lehmsteinmauern verstärken das Gefühl, sich mitten in der Natur zu befinden. weiterlesen

Herzliche Einladung zum Destinations Circle 2016 am 05. Juli in Wülfrath

logo-schriftzugAm 05. Juli 2016 lädt der Destinations Circle Veranstaltungsplaner aus Unternehmen, Verbänden und Agenturen in das Land Rover Experience Center in Wülfrath bei Wuppertal ein.
Das Ziel des Summer Summits ist es, den Veranstaltungsplanern möglichst viele Informationen sowie Inspirationen aus den zehn vertretenden Destinationen und aus erster Hand zu geben.
Im Destinations Circle haben sich Vertreter wichtiger Event-Destinationen aus Europa, Südamerika, Asien, Afrika und dem Mittleren Osten zusammengeschlossen, um gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile der direkten Zusammenarbeit mit Convention Bureaus bzw. Tourist Boards herauszustellen. weiterlesen
Weitere Beiträge ansehen